...
...

Reservieren.
Essen.
Bis zu 90% sparen.

...

Ein Produkt von
...

Reservieren.
Essen.
Bis zu 90% sparen.



Ein Produkt von
...
...


Foodtasting auf die smarte Art.

Mit flavourate.com haben wir eine umfangreiche online Foodtasting Plattform erstellt, mit dem Ziel als Gast neue Gerichte zu entdecken und als Gastwirt gezielt das Restaurant auszulasten. Der Gastwirt kann mit nur wenigen Klicks ein Foodtasting Event erstellen. Dabei kann er frei entscheiden, welche Gerichte, die Anzahl der Plätze, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit er zwischen 10-90% Rabatt anbieten möchte. So kann er proaktiv und dynamisch das Restaurant mit Gästen füllen. Der Gast profitiert von den rabattierten Gericht und entdeckt zugleich neue kulinarische Kreationen.


...

Foodtasting auf die smarte Art.

Mit flavourate.com haben wir eine umfangreiche online Foodtasting Plattform erstellt, mit dem Ziel als Gast neue Gerichte zu entdecken und als Gastwirt gezielt das Restaurant auszulasten. Der Gastwirt kann mit nur wenigen Klicks ein Foodtasting Event erstellen. Dabei kann er frei entscheiden, welche Gerichte, die Anzahl der Plätze, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit er zwischen 10-90% Rabatt anbieten möchte. So kann er proaktiv und dynamisch das Restaurant mit Gästen füllen. Der Gast profitiert von den rabattierten Gericht und entdeckt zugleich neue kulinarische Kreationen.


...


Technologien

Wir kennen uns sehr gut mit Ruby on Rails aus. Deshalb haben wir beschlossen das Backend komplett mit Ruby on Rails zu entwickeln. Im Frontend haben wir es mit Bootstrap 4.3 responsive aufgesetzt. Die Datenbank läuft auf PostgreSQL und der Webserver auf Nginx mit Passenger. Wir favorisieren viele Hosting Provider für Rails Anwendungen, aber haben uns entgültig für AWS und Heroku für unsere Production und Staging Umgebungen entschieden.

Technologien

Wir kennen uns sehr gut mit Ruby on Rails aus. Deshalb haben wir beschlossen das Backend komplett mit Ruby on Rails zu entwickeln. Im Frontend haben wir es mit Bootstrap 4.3 responsive aufgesetzt. Die Datenbank läuft auf PostgreSQL und der Webserver auf Nginx mit Passenger. Wir favorisieren viele Hosting Provider für Rails Anwendungen, aber haben uns entgültig für AWS und Heroku für unsere Production und Staging Umgebungen entschieden.


Von der Planung bis zur Vermarktung.

Es began mit einer Idee. Wir haben uns zusammengesetzt und das Geschäftsmodell strukturiert geplant. Von der Marktanalyse, über die Kostenstruktur bis zur Vertriebs- und Marketingstrategie. Nachdem die wirtschaftliche Auswertung vielversprechend war, ging es an die Umsetzung. Ganz nach dem Scrum-Prinzip über wöchentliche Sprints wurde das Design sowie das erste MVP (Minimal Viable Product) erstellt. Mit iterativen Anpassungen nach Kundengesprächen haben wir ein vollwertiges Produkt entwickelt, das ab Juni 2019 auf den Markt gehen wird.